Aktion Nachzipf: Gratis-Nachhilfe für die Nachprüfung für Betriebswirtschaft

Mit dem preisgekrönten E-Learning-Programm "Easybusiness - der leichte Weg zur Betriebswirtschaft" wird auch der Weg zur Nachprüfung leichter.

Download
Gratis-Nachhilfe-Betriebswirtschaft_EBCL
Adobe Acrobat Dokument 310.3 KB

Herzlich willkommen, Ihr Bemitleidenswerten, die ihr Euch in den Sommerferien mit Eurem "Lieblingsfach" beschäftigen dürft!

Als kleines "Trostpflaster" bieten wir Euch für die Vorbereitung einen kostenlosen Zugang zum preisgekrönten E-Learning-Programm von "Easybusiness " an. Gegenüber einem herkömmlichen Nachhilfeunterricht hat das E-Learning deutliche Vorteile:

  • Du kannst lernen wann und wo Du willst.
  • Du kannst laufend Dein Wissen selbst überprüfen.

Sollte noch eine weiterführende Nachhilfe durch einen Lehrer notwendig sein, so sollte sich die Anzahl der Stunden deutlich reduzieren lassen. 

 

Weitere Vorgangsweise:

Ihr könnt Euch einen Themenbereich auswählen, der dann 4 Wochen vor dem von Euch angegebenen Nachprüfungstermin gratis freigeschalten wird. 

(Der Normalpreis beträgt für Erwachsene bis zu 166,- Euro)

Wir fordern keine persönlichen Daten (Namen, Adresse) von Euch, sondern lediglich die im Formular angeführten allgemeinen Angaben. 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lernen mit Easybusiness, aber vor allem viel Glück und Erfolg für Deine Prüfung.


Victor Mihalic
Vorsitzender von EBC*L International

 

P.S.: Bitte weiter"sagen"!

Grundlegendes Verständnis statt Auswendig-Lernen

Herr Bossi - die Kultfigur des E-Learnings - erläutert Sinn und Zweck von Bilanz, Kostenrechnung, Rechtsformen & Co. Das führt zu ungeahnten Aha-Effekten: "Jetzt kapiere ich endlich, wozu das Ganze ist" und "So öde ist die BWL ja gar nicht!" sind vielfach die erstaunten Reaktionen der Lernenden.

Wenn Du testen willst, ob das was

für Dich ist, klick auf Herrn Bossi

für ein paar > Gratis-Kostproben


ANFORDERUNGS-FORMULAR

Mit dem Absenden des Formulars bestätigst Du, dass Du Schüler:in bist und eine Nachprüfung im gewählten Themenbereich hast. Solltest Du Fragen haben, dann nutze bitte das Kontaktformular. 

Andere Interessierte an dieser Aktion (Lehrer:innen, Lehrlings-Ausbilder:innen, Presse etc) können uns ebenfalls gerne über das Kontaktformular anschreiben.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.